Blog-Kategorien / Mehrwegberatung / Müll News / Tipps

“Attacke gegen Hundekacke” im Schillerkiez

Peter-Peterson-Schule geht für mehr Sauberkeit auf die Straße

Wer kennt es nicht: Über die Hermannstraße gelaufen und schon wieder in etwas reingetreten, dass dort eigentlich gar nicht liegen sollte. Die Hundehaufen auf den Straßen sind ein Ärgernis für alle Neuköllner:innen – und eine Belastung für die Sauberkeit des Quartiers.

Um dem entgegenzuwirken, hat die Schulleitung der Peter-Peterson-Schule vor 25 Jahren die Aktion “Attacke gegen Hundekacke” ins Leben gerufen. Die Schulgemeinschaft befasst sich eine Woche lang mit unterschiedlichen Themen im Hinblick auf die Sauberkeit im Kiez. Abschluss der Projektwoche ist die Demonstration, die durch den Schillerkiez verläuft und nicht nur Schüler*innen, sondern auch Anwohner*innen dazu einlädt, lautstark gegen die Verschmutzung im Kiez zu protestieren.

Bei der diesjährigen Demonstration waren rund 100 Schüler*innen, Lehrende und Anwohnende dabei, um ein Zeichen in ihrem Kiez zu setzen.

Als Schön wie wir starten auch wir ein Gespräch mit den Neuköllner*innen und verteilen im Zuge unserer April-Aktion jeden Mittwoch von 14 bis 15 Uhr kostenlose Hundekotbeutel vor dem Neuköllner Rathaus. 

zurück zur Übersicht

Link zu Instagram

Finde uns bei Facebook

Link zu YouTube

Beim Newsletter anmelden