Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Nachhaltig sparen im Alltag

21.-22. September 2019, 10:00 bis 17:00 Uhr, Kurt-Löwenstein-Haus, Karlsgartenstr. 6 (Raum 105)

Der praxisorientierte Workshop ermittelt „Schmerzpunkte“ der Teilnehmer*innen in Relation von Bedarf-versus-Budget. Was heißt Haushaltsführung? Was brauche ich und was habe ich an Geld? Wie kann ich mein Leben umweltfreundlicher und gleichzeitig kostengünstig gestalten? Wir werden uns mit Second-Hand-Waren beschäftigen, als Bezugsquelle für Sachwerte und schauen, welche alternativen Lösungen es für die Bereiche Wohnen, Essen, Beförderung und Bekleidung gibt.

Der Workshop wird von Christine Müller geleitet und findet am Samstag und Sonntag jeweils von 10:00-17:00 Uhr statt. Die Kosten liegen bei 50,00€ / ermäßigt 30,80€. Die Teilnehmerzahl beschränkt sich auf 8-12 Personen.

zurück zur Übersicht

Finde uns bei Facebook

Beim Newsletter anmelden