Umweltpeers

Schlau für Neukölln. Und die Umwelt.

Stoffbeutel statt Plastiktüten? Plastik oder Glasflasche? Welche Mülltonne für die Milchpackung? Und für die Babywindel? Wie erkenne ich Pfandflaschen? Mülltrennung gerne, aber wie? Manchmal ist es nicht so leicht, die richtigen Antworten zu finden.

Die Umweltpeers beraten zu all diesen Fragen. Sie erklären auch, wie Müll verringert und richtig entsorgt werden kann. Wir begleiten Eltern und Familien bei ihren Fragen zum Umweltschutz – damit alle wissen, wie kinderleicht im Alltag etwas verändert werden kann.

Unsere kostenlosen Beratungen und Angebote gibt es in den Sprachen Arabisch, Deutsch, Kurdisch und Türkisch.


Unsere Ziele:

  • Mehrsprachige Umweltbildung
  • Tipps und Materialien zum Thema Müll
  • Zugang zu Umwelt-Bildungsangeboten

Wir bieten:

  • Workshops für Familien und Gruppen
  • Hausbesuche für Einzelberatungen
  • Informationen und Bastelangebote für Eltern mit Kindern
  • Fortbildungen für Lehrkräfte und Erzieher*innen

Wir planen gemeinsame Aktionen für die ganze Familie oder mit den Nachbarn, denn Umwelt geht uns alle an!

Das Projekt Umweltpeers wird von La Red umgesetzt.

Aktuelle Termine

22.10.2020
TOUR-GUIDE im Re-Use Store
weiterlesen
29.10.2020
TOUR-GUIDE im Re-Use Store
weiterlesen
30.10.2020
Frauen-Treff mit Vortrag auf Deutsch und Arabisch
weiterlesen

So kannst du mitmachen.

Du willst deinen Müll richtig entsorgen? Du möchtest wissen, was Ressourcen sind und wie du sie schonen kannst? Es gibt so viele Fragen. Aber was sind die passenden Antworten?
Wir kommen gerne zu euch zu einem Elternfrühstück in einer Kitas oder Familienzentrum und geben einen Workshop.

Und in unseren Podcasts sprechen wir über das, was euch beschäftigt. Wir erklären komplizierte Begriffe und sprechen über Möglichkeiten, Müll zu verringern. Schreib uns deine Fragen! Wir machen dazu den passenden Podcast!  

umweltpeers@la-red.eu

Ruf uns an oder schreibe eine Nachricht an 0176 432 544 52.
Und schicke unsere Podcasts an deine Freundinnen und Freunde weiter.

Fragen offen? Die Umweltpeers kommen gerne zu euch!

Ihr trefft euch in Neukölln-Nord oder im Harzer Kiez? Die Umweltpeers kommen zum Elternfrühstück in Kitas oder Familienzentren, wir geben Workshops in Freizeiteinrichtungen und Vereinen. Individuell können Workshops angeboten oder Eltern begleitet werden. Fragt uns gerne an! So erreichst Du uns:

E-Mail: umweltpeers@la-red.eu

Telefon, SMS, WhatsApp: 0176 432 544 52

Wir freuen uns von dir zu hören und suchen gemeinsam mit euch nach den passenden Lösungen für eure Fragen!

Sprungmarke Podcasts

Umweltpeers Podcasts

Mit Podcasts sind die Umweltpeers für euch da!

In den letzten Wochen konnten die Umweltpeers leider keine Workshops geben.

Familienzentren und Elterncafés sind geschlossen. Schnell haben die Umweltpeers umgeplant! Sie sind dabei, eine Podcast-Serie für dich zu produzieren! Du wirst immer neue Folgen hier finden können.

Alle Podcast-Folgen gibt es in den Sprachen Türkisch, Arabisch und Deutsch.

Folge 1 | Bölüm 1 | الحلقة الألى

Deutsch: Folge 1 – Wir sind Umweltpeers und stellen uns vor


Türkisch: Bölüm 1 – Biz Umweltpeers ve biz kendimizi tanıtıyoruz


Arabisch:
الحلقة الألى – نحن نقدم أنفسنا 

Folge 2 | Bölüm 2 | الحلالحلقة الثانية

Deutsch: Folge 2 – Warum wir über Müll sprechen müssen


Türkisch: Bölüm 2 – Neden çöp hakkında konuşmalıyız


Arabisch:
لماذا يجب ان نتحدث عن القمامة

Folge 3 | Bölüm 3 | الحلقة الثالثة

Deutsch: Folge 3 – Ressourcen oder Die Schätze unserer Erde


Türkisch: Bölüm 3 – Dünyamızın Hazineleri


Arabisch:
إنها كنوز أرضنا         

Folge 4 | Bölüm 4 | الحلقة الرابعة

Deutsch: Folge 4 – Der Lebenslauf eines Joghurt-Bechers


Türkisch: Bölüm 4 – Bir yoğurt kabının özgeçmişi


Arabisch:
السيرة الذاتية لكوب اللبن.

Folge 5 | Bölüm 5 | الحلقة الخامسة

Deutsch: Folge 5 – Joghurt und Ayran selbst gemacht


Türkisch: Bölüm 5 – Yoğurt ve ayran ev yapımı


Arabisch:
تحضير اللبن والعيران بنفسك

Blogbeiträge zum Thema Umweltpeers

Wir sind für dich da: Umweltpeers für dich aktiv!

„Einschränkungen bringen mich dazu, die Perspektive zu wechseln und Hürden kreativ zu überwinden, ohne das eigentliche Ziel aus den Augen zu verlieren. Deshalb kann ich möglicherweise etwas Positives aus dieser Zeit ziehen.“

weiterlesen

„Schön wie wir“ stellt vor: Umweltpeers

Wir haben Christina Faraco von La Red interviewt und mit Ihr über die Arbeit der Umweltpeers für ein lebenswertes Neukölln gesprochen.

weiterlesen

Gefördert durch die Europäische Union, die Bundesrepublik Deutschland, das Land Berlin im Rahmen der Zukunftsinitiative Stadtteil, Programm Soziale Stadt

Link zu Instagram

Finde uns bei Facebook

Link zu YouTube

Beim Newsletter anmelden