Klimaschutz / Nachhaltigkeit / Kiez / Tipps

Die Umweltpeers zu Besuch auf dem St. Jacobi Friedhof

Gemeinsam gärtnern? In der Hermannstraße? Mitten in Neukölln? Die Umweltpeers besuchten am Dienstagabend den Verein PlantAge e.V. und ließen sich alles erklären.

Inmitten des Geländes des ehemaligen Friedhofes St. Jacobi in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Prinzessinnengärten treffen sich täglich Menschen, die sich für mehr Nachhaltigkeit und für regionale, saisonale und ökologische Landwirtschaft einsetzen. Und hier kann jede*r Gemüseanbau im Herzen der Hauptstatt erleben. Wir sprachen mit Alina, die uns herzlich begrüßte und den anwesenden Gärtner*innen vorstellte. Auf einer Lichtung zwischen hohen, alten Bäumen entstehen kleine, völlig unterschiedliche Beete. Wir bestaunen die Vielfältigkeit, reiben an Blättern und schnuppern uns durch die Reihen. Alle hier sind freundlich, interessiert und befragen die Umweltpeers nach ihren Erfahrungen aus den Workshops der letzten Wochen. Die Umweltpeers erzählen viel, aus ihrer Heimat und den elterlichen Gärten, die sie früher bepflanzt und gepflegt hatten.

Altes Wissen über Heilkräuter

Ein Stück weiter den ehemaligen Friedhofsweg runter befindet sich der Heilkräutergarten „Hevrin Khalaf“ vom Verein Flamingo e.V.: „Angelehnt an die Wissenschaft der Frauen* ist das Ziel des Projektes, altes Wissen, meist mündlich über Generationen von Frauen* an Frauen* überliefert, in den Bereichen der Naturkunde festzuhalten, zu bewahren und weiterzugeben.“ Auch hier finden wir viele Hochbeete, alle bepflanzt mit wohlriechenden Kräutern. Wir sprechen über Kräuteranbau in Syrien und bewundern ein unglaublich schönes großes Blumenbeet. Still ist es hier und friedlich.

Die Umweltpeers empfehlen euch dringend:

Macht einen Abendspaziergang über den Friedhof und nehmt die Eindrücke in euch auf. Es lohnt sich!

Nähere Infos zu den Projekten findest du hier:

PlantAge e.V.

Heilkräutergarten Hevrin Khalaf, Flamingo e.V.

zurück zur Übersicht

Link zu Instagram

Finde uns bei Facebook

Link zu YouTube

Beim Newsletter anmelden