Nachhaltigkeit / Kiez

Die Kiezhausmeister im August – ein Rückblick

Könner, Kenner, Macher – die Kiezhausmeister*innen! Wer kennt sie nicht, unsere Alleskönner*innen und Hausmeister*innen ganz Neuköllns? Wir wollen dir in unserem Rückblick berichten, wo sie im August unterwegs waren – für dich und für ein lebenswertes Neukölln.

Maybachufermarkt

Im August waren die Kiezhausmeister*innen zweiwöchentlich auf dem Wochenmarkt Maybachufer vertreten. Dort hatten sie viel Platz und Publikum, um die „Schön wie wir“-Lastenräder vorzustellen und kamen mit den Besucher*innen ins Gespräch. Großes Thema waren auch die Tausch- und Sperrmüllmärkte, die in diesem Jahr noch einmal am 26.09. am Boddinplatz stattfinden werden.

Kiezputz Nachbarschafthaus am Körnerpark e.V.

Am 26.08. fand im regnerischen Sommerwetter ein Kiezputz mit Kindern um das Nachbarschaftshaus am Körnerpark statt. Die quirlige Gruppe aus Kindern aus der Nachbarschaft und Begleitpersonen sammelten einiges an Straßenmüll auf und verschönerten so den Kiez in kurzer Zeit.

Tausch- und Sperrmüllmärkte

Die beiden Tausch- und Sperrmüllmärkte am Reuterplatz sowie am Rande der Hufeisensiedlung in Britz waren jeweils ein großer Erfolg. Gut erhaltene Dinge wurden gerne getauscht und mitgenommen, sodass einiges im Kreislauf bleiben und nachhaltige Entsorgung lebendig demonstriert werden konnte. Der Bezirksbürgermeister war auch beide Male vor Ort und kam mit Bürger*innen ins Gespräch.

Auch im September kannst du die Kiezhausmeister*innen bei verschiedenen Aktionen antreffen. Dort oder per E-Mail stehen sie dir gern mit Rat und Tat zur Seite.

zurück zur Übersicht

Link zu Instagram

Finde uns bei Facebook

Link zu YouTube

Beim Newsletter anmelden