Umweltpeers für alle – persönliche Beratungen für Neuköllner Nachbar*innen

Ärger im Hinterhof? Wir kommen zu Euch! Ein Angebot für aktive Mieter*innen oder Mietergemeinschaften

Nicht nur auf der Straße, dem S-Bahnhof gibt es unterschiedliche Abfalleimer. Auch im Hinterhof muss der Müll sortiert werden. Eigentlich ist so ein Hinterhof toll – er kann als eine Fläche der Begegnung und des Kennenlernens dienen. Leider kann er aber auch ein Ort für Frustration und Ärger sein, wenn der Müll überall verstreut liegt oder wenn er nicht ordentlich getrennt wird. Und natürlich auch, wenn Nachbar*innen Sperrmüll in der Ecke ablagern. 

Genau in solchen Fällen können unsere Umweltpeers helfen – mit Informationen und persönlichen Trainings. 

Aushänge im Hausflur, auf denen ein besserer Umgang mit der Mülltrennung angemahnt wird, sind oft schwer verständlich. Welcher Müll kommt in welche Mülltonne? Und wieso gibt es keine Bio-Mülltonne im Hof? Wie kann man Müll vermeiden? Die Umweltpeers erklären Mülltrennung und Müllvermeidung. Sie beraten zu Themen wie Vermeidung von Mietnebenkosten durch richtige Mülltrennung, Re-Use und Recycling, Sperrmüll und Elektroschrott. Sie bringen auch gerne Broschüren in verschiedenen Sprachen mit.

Die Umweltpeers beraten und unterstützen Mietergemeinschaften oder auch einzelne Mieter*innen vor Ort. 

Das Projekt „Umweltpeers für alle“ ist in ganz Neukölln unterwegs: im Gespräch mit Hausverwaltungen, zu Besuch bei Mieterversammlungen oder im Sommer auch auf Nachbarschaftsfesten direkt im Innenhof. 

Bei Bedarf gibt es Informationen auch digital – auf Deutsch, Arabisch, Türkisch, Kurdisch, Rumänisch, Farsi, Englisch und Spanisch.        

Ihr wollt unterstützt werden? Meldet euch bei

garrote@la-red.eu 
Tel: 0176 432 544 52
www.schoen-wie-wir.de/machen/umweltpeers

Das Projekt „Umweltpeers für Alle“ ist gefördert durch das Bezirksamt Neukölln, umgesetzt von La Red - Vernetzung und Integration e.V. 
www.la-red.eu

zurück zur Übersicht

Link zu Instagram

Finde uns bei Facebook

Link zu YouTube

Beim Newsletter anmelden