Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Reparieren statt wegwerfen. ©CC0 (maxpixel)
Kiez / Tipps / Kiezhausmeister

Wie neu statt neu – Reparier Cafés im Kiez

Der Wasserkocher funktioniert nicht mehr, die Jacke hat nen Riss, vom Spielzeugauto ist ein Rad abgebrochen – wir alle kennen solche Situationen. Und jetzt? Wohin damit? Die meisten defekten Dinge landen im Müll. Ans Reparieren denken erst einmal die wenigsten von uns. Warum ist das so?

Naja, einerseits werden die meisten Produkte heute nicht mehr für die Ewigkeit gebaut. Im Gegenteil: Viele Hersteller wollen, dass sie schneller kaputtgehen als früher, damit man fix ein neueres Modell nachkauft.  Andererseits scheuen wir uns, die Dinge selbst zu reparieren. Keine Zeit, keine Lust, kein Werkzeug, kein Talent. Gründe es nicht auszuprobieren gibt es viele. Dabei ist Reparieren häufig gar nicht so kompliziert. Man kann viel Geld sparen, wenn man nicht gleich wieder alles neu kauft. Müll vermeidet man damit erst recht.

Aus diesem Grund gibt es die Repair Cafés. Orte im Kiez, wo aus kaputt wieder gut wird. Hier kannst du an bestimmten Terminen defekte Sachen hinbringen. Erfahrene Handwerkerinnen und Fachmänner helfen dir dabei sie zu reparieren. Mit viel Geduld, Verständnis und tollen Tipps. Material und Werkzeug ist da, du musst nichts mitbringen. Außerdem triffst du in Repair Cafés viele nette Leute, kannst Tee oder Kaffee trinken und in Büchern über Heimwerken schmökern. Und ganz nebenbei entdeckst du wie viel Freude es macht, Dinge mit den eigenen Händen wieder in Ordnung zu bringen. Probier’s am besten gleich mal selbst aus.

In den letzten Jahren haben immer mehr Repair Cafés in Neukölln aufgemacht. Zum Beispiel diese hier:

Nachbarschaftheim Neukölln e.V. 
https://www.nbh-neukoelln.de/ 


Repair Café Berlin Neukölln 
https://repaircafe.org/de/location/repair-cafe-berlin-neukolln/ 


Kunst-Stoffe – Zentralstelle für wiederverwendbare Materialien e.V. 
https://kunst-stoffe-berlin.de/ 


Kulturlabor Trial & Error 
https://www.trial-error.org/ 


Rollberger Repair Café 
https://www.reparatur-initiativen.de/rollberger-repair-cafe

    zurück zur Übersicht

    Finde uns bei Facebook

    Beim Newsletter anmelden